Modulverantwortliche Dozent/innen Modul 2-5

Seit 15 Jahren führt das Bildungszentrum für Baubiologie als schweizweit einzige Bildungsstätte den Vorkurs zur Berufsprüfung Baubiologe/in mit eidgenössischem Fachausweis durch. Ab Herbst 2018 wird der Vorkurs in revidierter, handlungskompetenzorientierter Form angeboten.

Der Vorbereitungskurs umfasst 5 Module (Handlungskompetenzbereiche) mit insgesamt 29 Handlungskompetenzfeldern. Für die Umsetzung des Bildungsplans und die Kursdurchführung suchen wir per 01. Okt. 2018

Modulverantwortliche Dozenten/in im Nebenerwerb                          Vorbereitungskurs Berufsprüfung Baubiologe/in                                                                                              3-10 Kurstage pro Modul

Für die Bereiche

  • Kundenberatung im eigenen Berufsfeld (Modul 2)
  • Planung Bauvorhaben im eigenen Berufsfeld (Modul 3)
  • Erstellen von Materialkonzepten (Modul 4)
  • Begleitung der Ausführung von Bauprojekten (Modul 5)

 Ihr Verantwortungs- und Aufgabengebiet umfasst:

  • Vorbereitung des individuellen Unterrichts auf Basis vorgegebener Lernziele
  • Durchführung und Nachbereitung des Unterrichts
  • Erstellen, Durchführen und Evaluation des Kompetenznachweises
  • Suche, Evaluation und Einarbeitung von themenspezifischen Referenten
  • Koordination der Referenten
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Moduls/Bildungsplans

Sie sind ausgewiesene, langjährige Fachperson in gesundem und nachhaltigem Bauen und verfügen über ein fundiertes Wissen zu Nachhaltigkeit. Ihre Berufsausbildung (mindestens Stufe HFP oder Hochschulabschluss) haben Sie im Kontext der Baubranche absolviert. Ihre Erfahrung in vergleichbarer Erwachsenenbildungstätigkeit haben Sie mit dem SVEB II Zertifikat abgerundet oder sind bereit, ein solches zu erwerben. Mit handlungsorientiertem, methodisch-didaktisch abwechslungsreich gestaltetem Unterricht sind Sie bestens vertraut und haben dies bereits mehrfach erfolgreich umgesetzt. Sie denken analytisch, arbeiten selbständig und strukturiert und beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift. Das Arbeiten mit Erwachsenen unterschiedlicher Altersstufen und beruflicher Herkunft bereitet Ihnen Freude. Ihre eigene Weiterbildung halten Sie laufend aktuell.

Wenn Sie an der Weiterentwicklung und Professionalisierung des Bildungszentrums verantwortlich mitwirken wollen, freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung bis spätestens am 13. Juli 2018 an bildungszentrum@baubio.ch.

Weitere Informationen erhalten Sie von Stephanie Herzog, Geschäfts- und Kursleiterin, Tel. 044 451 01 01.