Besichtigung Strohballen-Lehm Haus

In Zusammenarbeit mit dem Hausverein Zentralschweiz, laden wir Sie gerne zu dieser Veranstaltung ein. Eine Familie im Luzerner Hinterland baute ein Haus aus Strohballen und Lehm. Damit betrat sie Neuland. Natürliche Baumaterialien sind aufwändiger in der Verarbeitung und benötigen längere Trocknungszeiten. Die Wahl des geeigneten Architekten, Bauleiters oder auch von Handwerkern ist umso wichtiger. Während der Bauzeit entstanden verschiedene Probleme, die gelöst sein wollten. Wie erlebte die Bauherrschaft den ersten Winter im neuen Haus? Hat sich der Aufwand für diese Bauweise gelohnt? Was ist anders, besser als in einem konventionellen Neubau? Diese und weitere Fragen beantworten uns die Bauherrschaft Susanne und Valentin Arnold bei der Besichtigung ihres Strohhauses im Luzerner Hinterland.

Weitere Infos und offizielle Einladung


05.05.2018

15:15 Uhr

Susanne und Valentin Arnold | Luthernstrasse 2 | 6152 Hüswil

RG Zentralschweiz