Dämmbeton - eine Alternative im erdberührten Bereich

Kontroverse Berichte über Polystyrol als Dämmmaterial, wie es mehrheitlich zum Einsatz kommt, schrecken umweltbewusste Entscheidungsträger ab. Die erdölbasierten Produkte belasten Luft und Boden. Der Rückbau und das Recycling sind aufwändig und problematisch. Dämmbeton bietet viele Vorteile im Bauverlauf, Unterhalt und Rückbau. Deshalb weist Dämmbeton in Anbetracht der Lebenszykluskosten auch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis auf. Bernhard Gubser, Produktmanager bei der MISAPOR Beton AG, gibt einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von Dämmbeton. Insbesondere die monolithische Bauweise wird damit in Bereichen mit gemässigten Ansprüchen an die Wärmedämmung möglich und ist eine ideale Lösung.

Programm

18.30 Besichtigung Kellergeschoss mit dipl. Arch. ETH/SIA Urs Hüssy

19.00 Vortrag mit Bernhard Gubser, Baustoffprüfer mit eidg. FA, Produktmanager MISAPOR Beton AG

19.30 Fragerunde, anschl. Apéro

 

Weitere Infos und offizieller Flyer

Anfahrtsplan


28.08.2018

18:30 Uhr

Gapont 8 | 9495 Triesen | Liechtenstein

RG Südostschweiz