Farbkultur in Schaffhausen

Die Denkmalpflege Schaffhausen sowie die Stadtplanung Schaffhausen haben inZusammenarbeit mit dem Haus der Farbe Zürich, dem Schaffhauser Malerunternehmerverbandund der SIA Sektion Schaffhausen eine Studie mit einer Farbkarte erarbeitet,in welcher die Farben der Stadt Schaffhausen, die Farbkultur dargestellt wird.

Die Farbgestaltung unseres Lebensraums, zuhause in unseren vier Wänden sowie in der weiteren Umgebung, ist von grosser Bedeutung.

Die Altstadt Schaffhausen ist ein über die Jahrhunderte gewachsener und gestalteter,lebendiger Wohn- und Arbeitsbereich. Sie hat einen eigenständigen Charakter bewahrt und zählt zu den am besten erhaltenen Altstädte der Schweiz.

Die Stadt als Lebensraum ist ohne Farben nicht denkbar. Farbe ist wesentlicher Identitätsfaktor. Sie kann Stimmung, gefühlte Temperatur und die Raumwahrnehmung beeinflussen und stellt einen Bezug zu Geschichte und Tradition der Stadt her.

In unserer nächsten Baubioswiss-Veranstaltung werden wir den für Beratung und Präsentationgeschaffenen Raum, in den Räumlichkeiten der Stadtplanung, besichtigen.Lukas Wallimann von der Denkmalpflege wird uns erläutern wie es zu dieser Studie kam, welche Farben für die Stadt von Bedeutung sind und wie Architekten, Farbgestalter und Bauherrschaften beraten und orientiert werden können.

Weitere Infos und offizielle Einladung


08.05.2018

19:00 Uhr

Stadtplanung | Kirchhofplatz 19 | 8200 Schaffhausen

RG Schaffhausen