Gesundes Innenraumklima

Tageskurs zu den Zusammenhängen zwischen Innenraumklima und Gesundheit und den Massnahmen, um ein gesundes Innenraumklima zu fördern

 

KOMPETENZ
Sie sind in der Lage, eine Übersicht der wichtigsten gesundheitlichen Belastungsfaktoren in einem Innenraum zu machen, können deren Quellen finden, sowie die gesundheitlichen Auswirkungen erläutern.

LERNZIELE

  • Sie beschreiben die wichtigsten Parameter für ein gesundes Innenraumklima.
  • Sie beschreiben die gesundheitlichen Auswirkungen der wichtigsten Belastungsfaktoren der Raumluft und können gewisse Symptome von Raumnutzenden, bestimmten Schadstoffen und ihren Quellen im Raum zuordnen.
  • Sie sind fähig, dieses Wissen in Ihrer Tätigkeit als Projektierende und/oder Beratende anzuwenden und machen Vorgaben an Planende und Ausführende, um die Gesundheit von Raumnutzenden zu fördern.
  • Sie nennen die wichtigsten Nachschlagewerke und online-Instrumente für gesunde Bauprodukte.

KOSTEN 
Fr. 540.--

DOZENTEN 
Stefan Schrader, dipl. Umwelt-Natw. ETH, Büro für Nachhaltigkeit am Bau AG

ZIELPUBLIKUM 
ArchitektInnen, ZeichnerInnen, HandwerkerInnen, BauleiterInnen/-führerInnen, ImmobilienverwalterInnen und Interessierte

Weitere Informationen


15.11.2018

Zürich

Bildung