KONVENTIONELLER WOHNUNGSBAU: Herausforderung Baubiologie

Die Eisenbahner Baugenossenschaft beider Basel realisiert im Lehenmattquartier neuen, genossenschaftlichen Wohnraum mit 18 Wohneinheiten. Vor rund einem Jahr wurde der Grundstein gelegt. Das Projekt wird von SSA Architekten AG BSA SIA, Basel geplant, die Bauleitung hat Wenger-Partner AG.

Bauleiter und Baubiologe Daniel Miesch von Wenger-Partner AG führt uns durch die Baustelle, Themenschwerpunkt ist die Baubiologie. Was gelang – was gelang nicht – und wo lagen die Schwierigkeiten baubiologische Elemente einzubringen.

Weitere Infos


23.05.2018

18:45 Uhr

Redingstrasse 43 | 4052 Basel

RG Nordwestschweiz