Abschlussfeier des Lehrgangs Baubiologie 2019

Am 24.8.19 fand die Abschlussfeier der Baubiologinnen und Baubiologen statt (dieses Jahr waren es 26!).Zuerst stand die Besichtigung des Tiny House Tilla in Au ZH auf dem Programm. René begrüsste alle Absolventinnen und Absolventen und führte sie durch seinen charmanten und autarken Wohnwagon, die Tilla, welcher auf einer idyllischen Wiese, umgeben von Wohnsiedlungen, steht. Er zeigte uns die innovative Haustechnik, mit welcher das Tiny House ausgestattet ist.

Nach dem Besuch des Wohnwagons trafen sich alle auf der Terrasse des Restaurants Engel in Wädenswil zu einem Apéro und anschliessendem Essen mit einer schönen Aussicht auf den See.

Es war eine schöne Feier mit der Übergabe der eidgenössischen Fachausweise und Zeugnisse in Gegenwart von Stephanie Herzog (Geschäftsleiterin Bildungszentrum Baubiologie), Susanne Stamm (Mitglied Qualitätssicherungskommission) und Jordan Kouto (Vorstandmitglied Baubioswiss). Dieses Jahr konnte sieben Mal die Auszeichnung "Mit besonderem Forschungs- und Entwicklungspotenzial" für die Abschlussarbeiten vergeben werden! Die spannenden Arbeiten können beim Bildungszentrum ausgeliehen werden. Zudem wurde die Abschlussarbeit von Judith Meyer mit der besten Note ausgezeichnet. Wir freuen uns über die tollen Ergebnisse und wünschen den Absolventinnen und Absolventen alles Gute und viel Erfolg für ihre baubiologische Zukunft.