2. Tag der Insekten

 

Themen:

Um das Insektensterben aufzuhalten, braucht es das Engagement vieler.Konkrete Beispiele und Massnahmen für gelungene Insektenförderunginspirieren zu Projekten und Kooperationen, zum Beispiel:

 

• Lebensnetze entlang der Eisenbahn

• Brot ohne Gift: Pestizidfreie Lieferkette

• Wissen fördern, Nachwuchs begeistern

• Ameisenvolkszählung – Opération Fourmis

• Pestizidfreie Gemeinde? Das geht!

• Alternative Insektenbekämpfung in der Landwirtschaft

• Insektenfreundliche Firmengelände

• Das Gartencenter der Zukunft

 

Vorabend: Kleine Helfer mit grosser Wirkung

18. September 2019, 16:00-21:00 Uhr, Naturama Aargau, AarauAm Vorabend des Tages der Insekten treffen sich Interessierte im Naturama zu zwei Vorträgen über den Nutzen von Insekten und einer darauffolgenden Fledermaus-Exkursion am Aareufer.

 

Flyer als pdf


19.09.2019

09:00 Uhr (fr)

Kultur und Kongresshaus Aarau

Birdlife