Gateways to New York

Hast Du auch zu tun ohne Ende?

Vielleicht ist das auch ein Grund, dennoch zur gemeinsamen Runde im Restaurant Weiss Kreuz mit anschliessendem Kinobesuch nach Thusis zu kommen.

Im Rahmen meiner Abschlussarbeit zum Baubiologen habe ich in den letzten Monaten u.a. einiges über die Klimaerwärmung gelesen und gekürzt zusammengefasst. Die Beweislast der Klimaforscher scheinen mir plausibel, dass vom Menschen zu verantwortende Emissionen der Grund für die globale Erwärmung sind. Es ist eine grosse Herausforderung diese Erkenntnisse in den Alltag einzubauen.

Dafür braucht es in einem gewissen Sinn auch Brücken. Eselsbrücken helfen unseren Gehirnen, sozusagen unüberwindbare Denkspalten zu überwinden. Was wir auch brauchen sind imaginäre Brücken, die uns vielleicht zu veränderten (nachhaltigeren) Gewohnheiten führen, Brücken die den Mehrwert von natürlichem Bauen veranschaulichen, Brücken damit sich Konfliktparteien noch erreichen können - wie den Mediator und Brücken zwischen Gleichgesinnten - wie Vereine.

Zum anschliessenden Kinobesuch um 21.15 Uhr sind alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen. Begleitpersonen sind erwünscht, bezahlen aber den ordentlichen Kinoeintritt.

Eintreffen im Restaurant Weiss Kreuz, Thusis ab 19.00 Uhr - ein Getränk wird offeriert.

Infos zum Film unter folgendem Link:

kinoraetia.ch/event/gateways-to-new-york/

Der Trailer macht hungrig auf mehr Baustellenbilder und Blicke in die Vergangenheit. Geschichte ist nicht Vorbild, aber Inspiration für die Zukunft! Gewisse Dinge ändern sich nicht. 


24.05.2019

19:00 Uhr (fr)

Restaurant Weiss Kreuz in Thusis

RG Südostschweiz