Kleinspeicher- und Speicheröfen - lang anhaltende, gleichmässige Wärmeabgabe und Einbindungsmöglichkeiten in Heizsysteme

Alles um das Feuer René und Dario Zimmermann, Buchbergstrasse 4, 8200 Schaffhausen
Dienstag, 09. Januar 2018 18:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr anschliessend Umtrunk/ Flammkuchen
ÖV: ab 18:17 Uhr SH Bahnhof NFB 23 (10min Richtung Bargen) oder PW-Parkplätze vorhanden

 

Öffentlich / Eintritt für Nicht-Baubioswiss-Mitglieder CHF 10.- / Email-Anmeldung erwünscht

Wer kennt nicht das wunderbare Gefühl an einem sonnigen Wintertag an die warme Wand eines gut besonnten Stalls anzulehnen. Oder nach dem „Schwumm“ im frischen Rhein sich auf den warmen Steinplatten wieder aufzuwärmen. Das ist Strahlungswärme. Oder das wohlige Ausruhen auf einer beheizten Ofenbank nach einem kalten Tag draussen? Was, Sie sassen noch nie auf einer warmen Ofenbank? Das können sie in unserer Ausstellung und am Referat-Abend erleben - die Ofenbank ist beheizt und lädt zum Verweilen ein.Wir erklären, was es braucht, um einen holzbeheizten Ofen, Chuscht oder Herd zu bauen. Was für Materialien sich eignen. Was für Voraussetzungen vorhanden sein sollten .Wo es Sinn macht. Wo die Grenzen sind. Ferner ist es möglich mittels „Satellit“, einem zweiten Ofen, welcher vom Feuerraum des ersten Ofens beheizt ist, die Wärme in den nächsten Stock zu transportieren. Oder mittels im Ofen eingebautem Absorber, warmes Wasser in den Zentralheizungskreislauf einzuspeisen oder sogar mit Solarwärme vom Sonnenkollektor verbunden, als vollwertige Zentralheizung zu nutzen. Nicht zuletzt ist der Gebrauch unserer Holzöfen als Backofen zu erwähnen- Im Anschluss an den Vortrag gibt’s Flammenkuchen alla Nonna aus dem Ofen.
Ein herzliches Willkommen im Betrieb der Referenten René und Dario Zimmermann.

Offizieller Flyer und weitere Infos

 

 


09.01.2018

18:30 Uhr

Buchbergstrasse 4 | 8200 Schaffhausen

RG Schaffhausen