Lehrgang eco-bau | Strahlung vermeiden - Radon

Im Kurs wird das Thema Radon beleuchtet. Radon ist ein natürliches, aber radioaktives Edelgas, das beim Zerfall von Uran im Erdreich entsteht. Es tritt vom Untergrund her in Häuser ein, was zu erhöhter Radonkonzentration im Innern führen kann. Eine hohe Radonkonzentration ist ein gesundheitliches Risiko für die Nutzer und Nutzerinnen. Im Kurs wird gezeigt, wie die Belastungen durch optimale Planung und Realisierung vermieden oder reduziert werden können.

Referierende

  • Marcus Hoffmann, Dr. rer. nat. Physik, Mitarbeiter Radon-Kompetenzzentrum Tessin (CCR), Fachhochschule der italienischen Schweiz (SUPSI), Canobbio-Lugano

Offizieller Flyer und weitere Informationen


08.11.2016 – 12.06.2018

SIA-Form-Schulungszentrum | Manessestrasse 2 | 8003 Zürich

eco-bau