Nachhaltig baubiologisch oder baubiologisch nachhaltig?

Es wird betrachtet ob baubiologisch automatisch auch nachhaltig ist oder ob nachhaltig auch baubiologisch ist. Welche Kriterien zählen, welche Bewertungen sind in der Schweiz up to date. Vertieft wird auf das Thema Holzbau und Masse sowie Luftdichtheit und Energie als auch graue Energie eingegangen. Vergleiche werden gezogen und verschiedene Ansätze der grauen Energiebewertung gezeigt.

Als Anregung zur weiteren Diskussion steht das Thema "Cradle-to-Cradle" (Kreislaufwirtschaft) am Ende des Vortrags.

Referent:
Harald Huth ist Bauphysiker/ Baubiologe Baubioswiss und Geschäftsführer von 3D Bauphysik Huth GmbH  welcher sich seit vielen Jahrenmit der energetischen Bauphysik unter baubiologischen Aspekten beschäftigt. Die Schwerpunktthemen der 3D Bauphysik Huth GmbH sind die Innenraumluftqualität, Behaglichkeit, Energieoptimierung mit regenativen Quellen.

Die Veranstaltung ist öffentlich, Eintritt für Nicht-Baubioswiss-Mitglieder CHF 10.-
Email-Anmeldung erwünscht: schaffhausen@remove-this.baubio.ch

Download: Flyer als pdf

Restaurant Fass Beiz, OG-Vortragsraum,
Webergasse 13, Schaffhausen
Dienstag, 03. September 2019 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr, 

anschliessend gemeinsames Nachtessen möglich

Bernhard Stohler und Michael SolenthalerCo-Leiter Regionalgruppe Schaffhausen


03.09.2019

18:00 Uhr

Fassbeiz, Sitzungszimmer im OG, Webergasse 13 in Schaffhausen

RG Schaffhausen